Freie Betreuungsplätze : Freie Plätze ab August 2024 - siehe Aktuelles

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Geschehnisse rund um unser Kleines Apfelhaus. Noch aktueller informiert sind Sie auf unser Facebookseite. Dort finden Sie alle Artikel seit der Eröffnung der Großtagespflegestelle 2017.

Klicken Sie bitte hier:

Sie finden uns auch bei Instagram 
https://www.instagram.com/kleinesapfelhaus/

Freie Betreuungsplätze

Stand: 16.5.2024


Wir haben aktuell noch freie Betreuungsplätze

jeweils:


1.8.2024      8.00-14.30 Uhr 

15.10.2024        8.00-14.30 Uhr


Für Kinder die am 15.10.2024 das 2. Lebensjahr vollendet haben.


Hinweis!

Kinder, welche unterjährig ihren 3. Geburtstag feiern, können bis sie einen Kindergartenplatz bekommen bei uns bleiben. Wer im Kleinen Apfelhaus betreut wurde, bekommt einen Ranking- Punkt in der Gemeinde für den Kindergarten.


Rufen Sie gerne an: 0152 54588070


und lernen Sie uns und unsere Räumlichkeiten kennen, wir beantworten gern die ersten wichtigen Fragen.


Wir freuen uns auf Sie!

Winter erleben

Immer wieder arbeiten wir projektbezogen intensiv Themen auf. Traditionelle und jahreszeitliche immer an den Interessen der Kinder.
Aktuell erleben wir den Winter mit eisiger Kälte und sogar etwas Schnee.
Amerikaner zum Nachtisch
Aus Kartons Schneemänner bauen
Malen mit gefärbten Eiswürfeln

Weihnachtsbaum schmücken

Wir schmücken den Weihnachtsbaum beim NP Markt. Dafür haben wir im Vorfeld einige Anhänger vorbereitet.

Sankt Martin

"Heute morgen war es richtig kalt. Ich hatte eine schöne warme Jacke an. Wer noch?" fragte ich Kinder heute früh bei unserer kleinen Andacht am Freitag Vormittag.

"Ich! Ich auch!" riefen die Kinder zurück.

Eine Mütze und warme Stiefel auch noch dazu.

Wie schön, dass Mama und Papa euch warm angezogen haben.

Neben unserem leuchtenden Kreuz stellte ich eine kleine Holzfigur; ohne Jacke, ohne Mütze und schöne warme Schuhe. Richtig kalt ist ihm gewesen!

Da kam ein Soldat, er heißt Martin. Er hat einen richtig warmen Mantel an, ein Schwert hat er dabei und er reitet auf einem Pferd in Richtung des armen Mannes.

Martin hat seinen Mantel geteilt, mit seinem Schwert und ihm den einen Teil gegeben. Jetzt muss keiner mehr frieren.

Bitte! Danke!

Im Anschluss schauen wir uns Emma und Paul im Kamishibai (Bildkartentheater) an. Die basteln Laternen und machen einen Laternenumzug, die Laternen leuchten schön und zum Schluss gibt es Weckmänner die verteilt werden.

Oh nein! Paul's Weckmann fällt auf die Erde, er ist zerbrochen und dreckig.

Gut, dass Emma noch ihren hat und ihn mit Paul teilt.

Bitte! Danke!


Spinnenprojekt im Herbst

Spinnen sind aktuell das Thema der Kinder, welches wir gerne aufgreifen und in ganz unterschiedlichen Aktivitäten mit den Kindern vertiefen.
Lieder, Fingerspiele, Kreisspiele, kulinarisch, kreativ und als aktive Bewegungsangebote.

Zudem gab es immer wieder echte Spinnen zum beobachten. Von zu Hause mitgebracht im Glas, einfach so in einer Ecke oder draußen am Zaun.
Pinnwand im Eingangsbereich
Spinnennetz auf Klebefolie
Plastikspinnen in Watte