FREIE PLÄTZE: ab August 2019
Großtagespflegestelle

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Geschehnisse rund um unser Kleines Apfelhaus. Noch aktueller informiert sind Sie auf unser Facebookseite. Dort finden Sie auch "ältere" Artikel seit der Eröffnung der Großtagespflegestelle.

 
https://www.facebook.com/KleinesApfelhaus/

Ein Weidentipi soll es werden...

Mittwoch 27. Februar 2019
Die Sonne kitzelt in den letzten Tagen ordentlich an unseren Nasen; es wird Zeit den Garten auf Vordermann zu bringen! Unsere Monique hat heute mit Unterstützung von kleinen Händen und Füßen und jede Menge gestellten Fachfragen der Kinder ein Weidentipi angepflanzt. 
Die langen Weidenzweige sind eine Spende von großen Weiden einer Familie von uns. Sie standen seit dem Wochenende angeschnitten im Wasser und sind nun im Abstand von ca. 25 cm ungefähr 20cm tief in der Erde. Über Kreuz oben zusammen mit Bändern geknotet um als Dach zusammen zu wachsen. 
Aktuell hat es einen Durchmesser von 2,5 Metern und soll noch einen Tunnel bekommen. 
Großzügig wurden sie mit kleinen Gießkannen angegossen. Den Rest soll nun die Natur vollbringen. TOI TOI TOI

Monique im Gartenfieber

Fortbildungstag

Freitag 22. Februar 2019
Heute haben wir im nahegelegenen Neustadt am Rübenberge an der VHS Hannover Land an einer Fortbildung zu der Thematik "beißen im Kleinkindalter" teilgenommen. Wir profitierten vom lebendigen Austausch von Kindertagespflegepersonen und Krippenerzieherinnen. 
Mit Input und neuen Ideen geht die Woche zu Ende. Wir wünschen Klein & Groß ein erholsames Wochenende!

Schwangerschaftsmesse Nienburg

Freitag 15. Februar 2019

Auf der 2. Schwangerschaftsmesse des Landkreises Nienburg gab es für (werdene) Eltern jede Menge Informationen zum Thema Nachwuchs. Thematisch von geburtsvorbereitenden Themen, über die Geburt selbst und der ersten Zeit danach. 
Auch die Kindertagespflege stellte sich vor. 
Am Stand Nr. 25 präsentierte sich unter anderem die Großtagespflegestelle Kleines Apfelhaus stellvertretend für die Angebote der Tagespflegepersonen im Landkreis.
In einem Vortrag berichtete unsere Mareike, neben zwei weiteren Tagespflegepersonen, von dem Alltag in einer Großtagespflegestelle, von der Eingewöhnungszeit der Kinder und unserem Konzept zum Thema Mahlzeiten.

Die spätnachmittagliche Veranstaltung war gut besucht.

Im Kreishaus Nienburg

Zu Fuß den Schnakenberg entlang

Mittwoch 13. Februar 2019
Für einen 1km langen Spaziergang brauchen kleine Füße ca. 1 Stunde... wenn man Kinder einfach entdecken lässt! Da wird geübt an der Hand zu gehen, am Rand gewartet bis ein Auto vorüberfährt, durch Zäune Trecker entdeckt, über eine Mauer Fische im Teich gesichtet, Hühner durch Maschendraht bestaunt und in der ein oder anderen Pfütze gehalten. 
Auf einer großen Wiese geht es nur mühsam voran. An Maulwurfhügeln wird geklingelt (alle zur Arbeit, keiner war da), Mäuselöcher entdeckt und auf guter Sicht sind zwei Rehe an uns vorbeigelaufen. 
Jetzt machen wir erstmal Mittagsschlaf